Haben Sie Fragen zu einem unserer Produkte oder Dienstleistungen? Schauen Sie doch mal in unseren neu erstellten Supportbereich unter:

» https://map-topomatik.de/knowledge-base/

Rufen Sie uns auch gerne unter

+49 (0) 40 399 000 88

an oder nutzen Sie einfach das Kontaktformular auf unserer Kontaktseite:

» Zum Kontaktformular

Wussten Sie schon?

Wir haben jetzt auch einen Newsletter. Weiteres unter:

» https://map-topomatik.de/newsletter/


Warning: A non-numeric value encountered in /www/htdocs/w00900ea/homepage/wp-content/themes/arlo/framework/modules/title/title-functions.php on line 454

Baumpflegemaßnahmen auf der Karte bearbeiten

map topomatik - Geobasiertes Immobilienmanagement / Baumpflegemaßnahmen auf der Karte bearbeiten

Baumpflegemaßnahmen auf der Karte bearbeiten

Sie sind hier:
< Zurück

Um Maßnahmen zu bearbeiten zu können müssen Sie über die Berechtigung zur Baumpflege verfügen. Wenn Sie über diese Berechtigung verfügen, öffnen Sie das Kartenfenster der Liegenschaft, in der Sie die Pflegemaßnahmen bearbeiten wollen durch einen Klick auf die Liegenschaftsliste in der Übersichtsseite.

Wenn die Karte der gewünschten Liegenschaft mit den Maßnahmen geöffnet wurde, klicken Sie innerhalb der Toolbox auf den Reiter „Bearbeiten“ und klicken den Button „Bearbeiten“ an (statt „Navigieren“).

Nun können Sie auf der Karte ein Baumsymbol anklicken, um die Maßnahme zu bearbeiten. Das Baumsymbol wechselt während einer Bearbeitung seine Farbe auf grau. Auf der rechten Seite werden die zugehörigen Daten geladen:

Folgende Informationen erscheinen: Die Bezeichnung der Maßnahme, Dringlichkeit, Termin der Maßnahme, Status der Bearbeitung („Erledigt“).

Im Feld „Zusatzinformationen“ können Sie einen Text eingeben. Wenn Sie die Maßnahme ausgeführt haben, setzen Sie bitte in der „Erledigt“-Checkbox ein Häkchen. Sie haben auch die Möglichkeit, jederzeit Anlagen hochzuladen, z.B. Fotos oder andere Dateien. Dafür klicken Sie bitte auf den Reiter „Anlagen“ und anschließend auf den
Button „Anhänge hochladen“.

Im Reiter „Anlagen“ haben Sie zudem die Möglichkeit, hochgeladene Dateien und Fotos anzusehen, die den Baum, die Kontrollen oder die Maßnahmen betreffen.

Um die Daten zu speichern und den Dialog zu verlassen, klicken Sie nun den „Speichern“- Button und Ihre Angaben werden gespeichert. Wenn Sie das Häkchen gesetzt haben, wird die entsprechende Maßnahme nicht mehr angezeigt. In diesem Fall haben Sie eine Totholzbeseitigungs-Maßnahme durchgeführt, dementsprechend wird das Baumsymbol entfernt und die Anzahl der Maßnahmen wird um 1 reduziert.

Übrigens: haben Sie oben auf der Karte den weiß gefüllten Baum gesehen (Nr. 33)? Das ist eine Maßnahme, die unser Baumpfleger noch nicht bearbeiten kann, da es sich hier um eine empfohlene Maßnahme handelt, die noch nicht genehmigt ist.

Zuletzt geändert: Juni 08, 2018