Wohnbauprojekt Mitte Altona

Wohnbauprojekt Mitte Altona

Im Mai 2020 wurden die letzten 10 Wohnungen des ersten Bauabschnitts des von der Stadt Hamburg initiierten Wohnbauprojekts „Mitte Altona“ bezugsfertig. Auf einem ehemaligen Güterbahnhofsgelände sind über 1600 Wohnungen und Gewerbeeinheiten entstanden.

Auch drei langjährige Bestandskunden von map topomatik, Altoba, BVE und Kaifu-Nordland, waren an diesem Neubauprojekt beteiligt. Für diese Unternehmen hat map topomatik zur Vervollständigung des jeweiligen digitalen Planarchivs für insgesamt 300 Wohnungen die CAD-Architektenpläne (Abb. 1)  in vereinfachte Gebäudepläne umgewandelt (Abb.2) und die Vermietungspläne (Abb. 3) hergestellt. Darüber hinaus hat map topomatik rund 14 000 m² Wohnfläche aufgemessen und aus diesen Daten eine IFB konforme Wohnflächenberechnung erzeugt (Abb. 4).

 

Abbildung 1: CAD Architektenplan (Beispiel)

 

 

Abbildung 2:  Technischer Übersichtsplan map topomatik (Beispiel)

Abbildung 3:  Vermietungsplan map topomatik (Beispiel)

 

Abbildung 4:  Wohnflächenberechnung (Beispiel)

 

No Comments
Post a Comment